Content Section

Teamleiter Standwerbung m/w/d in Köln

Bei: PANDA Fördergesellschaft für Umwelt mbH

Bereich: Marketing und Werbung

Arbeitsort: Köln, Deutschland

Anstellung: Vollzeit

 

Der World Wide Fund for Nature (WWF) ist eine der bekanntesten Naturschutzorganisationen der Welt. Mit Projekten in über hundert Ländern verfolgen wir das Ziel, die biologische Vielfalt unseres Planeten zu erhalten. Genau dort, wo es drauf ankommt. Genau dann, wenn es zählt. Genau so, dass es wirkt. Mehr als fünf Millionen Menschen unterstützen uns finanziell oder durch ihren ganz persönlichen Einsatz. Wir sind: Gemeinsam aktiv für eine lebendige Erde. Weltweit.

Der WWF Deutschland ist ein selbstständiger Teil dieses globalen Netzwerkes. Durch eigene Initiativen und qualifizierte Lobbyarbeit in Öffentlichkeit, Wirtschaft und Politik setzen wir die Ziele des WWF in Deutschland in Taten um. Das gelingt uns vor allem dank motivierter und qualifizierter Mitarbeiter: Menschen, die sich auskennen. Menschen, die mit anpacken. Menschen, die im Natur- und Artenschutz nicht nur einen Job sehen – sondern die Überzeugung, gemeinsam eine lebenswerte Zukunft ermöglichen zu können. Und dies mit Begeisterung tun.

Du identifizierst dich mit den Zielen des WWF? Du teilst unsere Überzeugung? Dann suchen wir genau Dich!

Zur Verstärkung unserer Arbeit im Face-to-Face Fundraising suchen wir für unsere WWF Inhouse Kampagne in Köln– in Vollzeit, Teilzeit und flexibel – einen kommunikationsstarken

Teamleiter Standwerbung m/w/d in Köln

Darum geht´s: 

  • Du bist „das aktive Gesicht des WWF“ und begeisterst Passant*innen für unser gemeinsames Ziel – eine lebendige Erde.
  • Du erklärst in persönlichen Gesprächen die Projekte und Arbeit des WWF und gewinnst potenzielle Spender*innen.
  • Du motivierst Dein Team und arbeitest aktiv an der wöchentlichen Zielerreichung des jeweiligen Teams mit.
  • Begleitung von Teamtreffen mit Dialoger*innen vor Ort.
  • Sicherstellung der Fundraising Qualitätsstandards der WWF Inhouse Kampagne.
  • Enge Kommunikation mit den Ansprechpartner*innen der WWF Standorte zur Verbesserung und Weiterentwicklung des Auftritts vor Ort.
  • Du und Dein Team leisten somit einen wichtigen Beitrag, Natur- und Artenschutz in der Mitte der Gesellschaft sichtbar zu machen.

Das bringst Du mit:

  • Du bist Überzeugungstäter*in – Du teilst unsere Überzeugungen, handelst aus Überzeugung und kannst andere überzeugen.
  • Du bist ein/e echte/r Teamplayer*in und kannst andere mit Deiner Motivation mitreißen.
  • Du erste Berufserfahrungen als Teamleiter in Führung von diversen Teams mitbringst, bestenfalls im Face-to-Face Fundraising. 
  • Du ein Organisationstalent bist und Durchsetzungsvermögen hast.   
  • Du belastbar und zuverlässig bist und stets respektvollen und ehrlichen Umgang mit Kollegen lebst. 
  • Du bist Quereinsteiger*in? Herzlich willkommen! Denn wichtiger als Erfahrung ist uns Dein Engagement, gemeinsam für eine lebendige Erde aktiv zu sein.

Das bringst Du mit:

  • Du erhältst ein Grundgehalt von 11,00 € pro Stunde zzgl. Prämien für Dich und Dein Team
  • Du bekommst ein intensives Einarbeitungstraining in unserer Außenstelle in Köln (in den ersten zwei Wochen; die Kosten hierfür übernehmen selbstverständlich wir) und eine/n Coach als festen Ansprechpartner*in beim WWF.
  • Du wirst Teil Deines eigenen Teams mit flexiblen Einsatzzeiten und triffst auf eine spannende Arbeitsumgebung und tolle Menschen.               
  • Du nimmst an professionellen Kommunikations-Workshops, Rhetorik-Trainings und anderen Weiterbildungsangeboten teil, die auch für Dein weiteres Berufsleben wertvoll sind.
  • Du bekommst die Chance, auch auf Events und Festivals eingesetzt zu werden, zum Beispiel beim Lollapalooza. Du gewinnst tiefe Einblicke in unsere internationalen Projekte und Kampagnen und fundiertes Wissen rund um Natur- und Artenschutz.

Überzeugt?

Dann überzeug uns! Schick uns Deine Bewerbung direkt online. Du hast Fragen? WWF-Recruiterin Nina Kemmerling hilft Dir gern: Tel. (030) 311 777 738. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

 

Übrigens:

Als internationale Organisation unterstützen wir ein Arbeitsumfeld der Vielfalt, das auf Gerechtigkeit und gegenseitigem Respekt beruht. Wir freuen uns daher über jede Bewerbung – unabhängig von ethnischer, sozialer und nationaler Herkunft, Geschlecht, Religion, Alter, Behinderung, sexueller Orientierung, Familienstand und politischer Einstellung.